Das Unternehmen liegt in einer hügeligen Landschaft. Es befindet sick in einem kleinen Ortsteil von Calisese.

Seit jeher ist das Weinanbaugebiet mit starker Tradition. In den letzten Jahren hat man den Charakter und die Qualität des Produktes verbessert.

Das Landgut "Tenuta San Martino" liegt 500 m von der antiken Stadt Pieve, in Richtung Sorrivoli, entfernt nahe des historischen Flusses "Urgòn".

Der Weinberg des Landgutes umfaßt ca. 10 ha. Die Hanglage und der lehmartige Boden sind wichtige Vorraussetzungen für. Die Weinherstellung in diesem Gebiet.